Coaching in der Arbeitswelt

Coaching in der Arbeitswelt

Bei diesen Problemen kann ich Ihnen helfen:

Problemsituationen und Konfliktsituationen im Beruf

In der heutigen Arbeitswelt werden vielfältige Aufgabenerledigungen in immer kürzerer Zeit abgefordert. Zeitdruck, sich widersprechende Ziele, fehlende Prioritäten, ineffektive Teamarbeit, fehlende Kompetenzen und Erfahrungen: daraus resultieren oftmals Problem- und Konfliktsituationen, die die tägliche Arbeit erschweren oder sogar nur noch eingeschränkt möglich machen.

Ein Beispiel zu Coaching in der Arbeitswelt: Burnout

In Abteilungsversammlungen reden Manager/innen oft davon, dass die Beschäftigten für ihre Aufgabe "brennen" sollen. Wer löscht eigentlich das Feuer, wenn die Flammen zu hoch lodern? Gegen Ausbrennen hilft keine Feuerwehr. Zunächst über Gebühr hohes Engagement reduziert sich auf Dienst nach Vorschrift, Desinteresse, Zynismus, Frust und führt zur körperlichen und seelischen Erschöpfung. Ich helfe Ihnen herauszufinden, wie Sie Ihre Widerstandskraft (Resilienz) stärken können. Wir schauen uns gemeinsam an, wie wieder Optimismus in Ihr Leben Einzug halten kann, welche Aspekte der Arbeitsaufgabe und Arbeitsorganisation akzeptiert werden können und entwickeln Ideen für Veränderungen. Wir werden die Eigenverantwortung überprüfen, Wege zur Selbstregulation aufzeigen und uns um die Gestaltung von Beziehungen und zukünftige Arbeitsweisen kümmern. Vieleicht ist es auch sinnvoll Grenzen zu setzen und aufzuzeigen wie diese Grenze bewahrt und verteidigt werden kann. Sie sehen, wir können gemeinsam viel erreichen.  

Für alle Themen gilt grundsätzlich: Wir analysieren die Situation, stellen Ziele auf, prüfen die vorhandenen Ressourcen (Fertigkeiten und Kompetenzen), finden Lösungsansätze und entwickeln und setzen erste Schritte um, die dann überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.